Flugschule & Luftfahrtunternehmen Helicopter Service Hamburg

Hubschrauber

Voraussetzung zum Erwerb der Lizenz:

 Zur Erlangung der Privatpilotenlizenz (PPL) ist folgendes erforderlich:
 45 Flugstunden- davon zehn Stunden im Alleinflug, ca. 80 Stunden theoretischer Unterricht, Lehrgang zum Funksprechzeugnis (BZF I/BZF II in englischer oder deutscher Sprache), Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis Klasse I oder II.

DSCN0318
Praktische und theoretische Ausbildung:

 Die praktische als auch die theoretische Ausbildung findet auf dem Flugplatz UETERSEN/HEIST statt.Die Ausbildungszeit darf maximal 24 Monate betragen.
Wir fliegen auch am Wochenende.

Prüfung:

Nach Abschluss der Ausbildung ist eine theoretische sowie eine praktische Prüfung vor der Luftfahrtbehörde Hamburg abzulegen. Die Theorieprüfung erfolgt nach dem „MULTIPLE CHOICE“-Verfahren.